Reckmann
High Performance on every yacht
a_2269.jpg a_2267.jpg a_2265.jpg

[Einführung]

Wie man traditionell "Deutsche Qualität" entwickelt & baut

Qualität. Ein Begriff, der inhaltslos dastehen kann, wenn man ihn nicht sinnvoll definiert und dann konsequent umsetzt. Höchste deutsche Qualität ist kein Zufallsprodukt. Bei Reckmann haben wir in den vergangenen Jahren ein Qualitätssystem geschaffen, das durch ein systematisches Engineering, höchste Produktionsqualität und hohem Serviceniveau zu hoher Kundenzufriedenheit führt. Zusammengefasst gehen wir bei Reckmann keinerlei Kompromisse ein - weder hinsichtlich Zuverlässigkeit, Funktion noch Sicherheit der Konstruktion – und dies unter allen Wetter- und Klimabedingungen.

Erfahren Sie nun mehr über unsere 11 Qualitätsstufen:

[Reckmann’s Qualitäts-System in 11 Schritten]

01 – Kundenbedürfnisse analysieren

Was benötigen unsere Kunden genau? Was sind ihre spezifischen Anforderungen? In welchen Regionen segeln sie? Und welche Funktionen benötigen Captain und Crew, um ihre Mission zu erfüllen? Fragen, die wir uns – zusammen mit unseren Kunden – täglich stellen. „Kundennutzen” ist unsere Maxime, wenn es darum geht, ein RECKMANN Produkt zu entwickeln, was unseren Namen tragen soll. Von Anfang bis Ende durchdacht! Eben RECKMANN …

02 – Budget bestimmen

Wenn Geld keine Rolle spielt, ist alles einfach: Einfach das beste am Markt verfügbare Produkt entwickeln. Beste deutsche Ingenieurskunst und ausgezeichnete Produktqualität. Fertig! Punkt. Doch die Zeiten haben sich geändert. Die Märkte - und auch Kunden – haben sich geändert. Preissensibilität hat auch den Megayachtmarkt erreicht. Dies führt zu ganz anderen Herausforderungen – und vor allem unterschiedlichen Meinungen über Funktion, Konstruktion, vielen Aspekten des Engineering, aber vor allem über Langzeitqualität. Deshalb ist es so wichtig, vorab Budget und Bedürfnisse zu klären …

03 – Prozesse definieren

Prozess-Engineering: Dieser Begriff charakterisiert und definiert zugleich die täglichen Herausforderungen, wenn man daran arbeitet, exzellente Produkte zu entwickeln. Von der Definition der Anforderungen (und auch Ansprüche), Konstruktion der ersten Prototypen, dem ersten Testen sowie dem anschließenden Serienbau: Höchste Kundenbedürfnisse zu erfüllen, ist unser Anspruch! Ein langer Weg … mit vielen Hindernissen und Herausforderungen. Bei RECKMANN stellen wir uns dieser Herausforderung durch konkretisierte Prozesse, laufende Überwachung und Tests. Das Ergebnis soll – wie immer – ein herausragendes Produkt werden. Eine tägliche Verpflichtung in unserer 125jährigen Tradition. - auch ggü. früheren Generationen, unseren Vätern und Großvätern …

04 – Das beste Produkt entwickeln – funktional und technisch!

Machen wir es kurz: Leidenschaft. Know-how. Erfahrung. Eine große Bandbreite an bereits entwickelten Produkten als Basis. Das richtig Team in F&E und in der Fertigung. Plus harte Arbeit und der der Wille „das Ding zu rocken“. Dies sind die Zutaten für das technisch beste und ein hochfunktionales Produkt. Zuzüglich neuester Fertigungstechnologien und modernster 3D Entwicklungs-Tools. Dies ist es wofür RECKMANN im Markt bekannt ist …

05 – Wahl der richtigen Materialien und Zulieferer

Ohne hervorragende Materialien und Zulieferer können wir nicht das beste Produkt entwickeln und bauen. Kompromisse führen zu schlechter Qualität. Unsere Erfahrung zeigt, dass RECKMANN Produkte so zuverlässig sind, dass sie teilweise erst nach 15, 20 oder sogar 25 bzw. 30 Jahren in den ersten (!) Service zur Überholung kommen. Was sollen wir mehr über Zuverlässigkeit und Funktionalität sagen? Das nennen wir „Langzeitqualität“!

Dies ist nur möglich, wenn in der Prozesskette die erfahrensten Zulieferer auch mit den besten Materialien arbeiten dürfen. Bei RECKMANN wollen wir diesen höchsten Qualitätsstandard beibehalten. Für Ihre Sicherheit Für die nächsten Generationen. ECHTE DEUTSCHE WERTARBEIT – wie traditionell bei RECKMANN üblich in modernster Konstruktionsbauweise!

06 – Prototypenbau

Auch hier machen wir es kurz: Ein genau spezifizierter und gut konstruierter Prototyp ist eine gute Basis für das spätere Serienmodell - höchste Präzision im Bau der Schlüssel für Funktion und Zuverlässigkeit unter allen Umständen. Wenn wir hier Kompromisse machen würden, spielen wir mit der Sicherheit unserer Kunden auf hoher See. RECKMANN Produkte müssen zuverlässig funktionieren! Unter allen Wetterbedingungen. Auch im Zeitablauf! Um dies zu erreichen, ist ein kompromisslos auf Qualität ausgerichteter Prototypenbau so essentiell …

07 – Test des Prototypen & Bau des Vorserienmodells

Nachdem wir einen exakt arbeitenden Prototypen entwickelt haben, wird der Prototyp auf eine umfangreiche „Testreise“ geschickt. Nur die Simulation unter realen Bedingungen erlaubt uns zu erfahren, ob Materialien, Konstruktion und die Kombination aller beweglichen Komponenten auf die vorher definierten Anforderungen genau passen. Ob sie ihre Funktion langfristig erfüllen werden … plus einer „XXL-Sicherheitsreserve“ für nicht vorhersehbare Ereignisse und Wetterkapriolen später auf See …

08 – Messprogramm und Einrichtung des Vorserienbaus

Bevor der Serienbau startet, ist die genaue Vermessung des Produkts in allen seinen Dimensionen absolut essentiell. Auch die systematische und exakte Vorbereitung des künftigen Produktionsprozesses ist ein ganz wichtiger Schritt, um später die beste Qualität zu erhalten. Das ist es, wo wir unser Hauptaugenwerk drauf legen - und viel Schweiß verschwenden. Wir können hier nicht auf weitere Details eingehen. Aber Sie können versichert sein, dass dieser Schritt „crucial = maßgebend“ für unsere Qualitätsphilosophie ist, immer das beste am Markt erhältliche und zuverlässigste Produkt zu bauen!

09 – Test des Serienprodukts unter realen Bedingungen

„Same procedure“ wie mit dem Prototypen … aber jetzt auf hoher See. Um wirklich reale Ergebnisse zu erhalten!

10 – Serienproduktion & Finale Qualitätskontrolle

Während des Produktionsprozesses haben wir Prozesse definiert, wo wir sicherstellen, dass alles „sitzt“ und funktioniert. Die finale Qualitätskontrolle ist der wichtigste Schritt vor Auslieferung an unsere Kunden. Darum ist es uns so wichtig hier lieber „doppelt und dreifach“ zu schauen und zu kontrollieren. Eine „Dreifachkontrolle“ mit allen Passungen, mit keinen sichtbaren (Mikro-)Kratzern und beste Verpackung: Unsere Kunden sollen glücklich, wenn sie ihr Produkt erhalten. Überall auf der Welt.

11 – Finale Qualitätskontrolle & Kundenzufriedenheit

Am Ende ist es wie bei einem guten Roman. Alles wird gut. Und das alles so bleibt wie es konzipiert und gebaut wurde. Unter allen Bedingungen. RECKMANN Produkte überleben die Zeit und manchmal auch den Zeitgeist, wenn sie zu Klassikern werden. ECHTE DEUTSCHE WERTARBEIT. Kein Ärger. Kein Stress. Funktioniert einfach. Tausende von langjährigen (äußerst) zufriedenen Kunden zeigen ihre Loyalität ggü. RECKMANN Produkten. Sie sind einfach glücklich, dass sie das beste am Markt verfügbare Produkt kaufen. „Keine Fakes!“ „Jeden Euro oder Dollar wert …“ wie viele Kunden uns immer wieder bestätigen … Darauf sind wir stolz. Dies ist unsere Verpflichtung. Für die Zukunft!

[jump to top]