Reckmann
High Performance on every yacht

a_1600.jpg a_1481.jpg a_1484.jpg a_1485.jpg

[Reckmann Referenzen]

Since 1892 Day One

"Qualität ist mehr als die Summe guter Leistungen eines eingespielten Teams, sondern der tägliche Anspruch jedes einzelnen, immer wieder Höchstleistungen erbringen zu wollen – um den Kunden letztendlich langfristig zufrieden zu stellen."

Fast 125 Jahre im Business bedeuten Beständigkeit, Kontinuität, Leistung, Innovation, Service und vieles vieles mehr – aber vor allem Kundenzufriedenheit. Die wichtigste Basis für einen guten Ruf ... und großer Ansporn zugleich, auch in den nächsten Jahren nicht in der Leistung nachzulassen.

Aus Vertraulichkeitsgründen dürfen wir 75% unserer Kunden aus dem High-End Superyacht- und Regattabereich nicht erwähnen. Und trotzdem sind sie einer Erwähnung wert, da sie die Basis unseres Erfolges darstellen.

Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden, Naval & Maritime Architects, Yachtdesignern, Kapitänen & Crews, Sportlern sowie auch vielen Brokern & Networkern für das seit Jahren bzw. Jahrzehnten entgegengebrachte Vertrauen. Als Chef bedanke ich mich zudem auch sehr herzlich bei meinem engagiertem Team, welches diesen Erfolg erst tagtäglich möglich macht.


Ihr Marcus Schuldt

MY Graceful

Reckmann hat für diese 2013 bei Blohm und Voss gebaute Motoryacht einen klappbaren Kohlefaserlichtmast gebaut.

SY Aquijo

Rollreffanlage der Superlative: Für diese 85m Yacht hat Reckmann die RF90-8.5 entwickelt und zwei Systeme geliefert.

SY WinWin

MY Talitha

Für diese elegante Motoryacht haben wir verschiedene sunFLIP und sunDECK Installationen geliefert.

SY Hamliton

Für Hamilton haben wir drei Rollreffanlagen entwickelt. Zur Gewichtsreduktion kam bei diesen Anlagen auch Titan zum Einsatz.

SY Ahimsa (ex Aglaia)

2011 als SY Aglaia in Dienst gestellt, derzeit das zweithöchste Slooprigg der Welt. Wir lieferten vier speziell für das Schiff entwickelte Rollanlagen.

Verschattung Festo

Auch in der Architektur ist Reckmann zuhause: Mt RF-90 Rollreffanlagen wurde die Verschattung der Atrien dieses imposanten Bauwerkes realisiert. Die Segel werden vollautomatisch verfahren.

extreme40 Katamarane

Mit der Übernahme der Holmatro Produkte wurden wir zum Klassenlieferant dieser spektakulären Boote.

SY Ganesha

Dieser 46m Performance Cruiser wurde 2013 von Vitters ausgeliefert und ist seither bei allen großen Superyachtregatten auf den vorderen Plätzen dabei. Reckmann lieferte drei Rollreffanlagen und war maßgeblich an der Entwicklung des Top-Down Furl Konzeptes der Code-Segel beteiligt.

SY Aegir

Für dieses sportliche Projekt hat Reckmann eine besonders gewichtsoptimierte Unterdeck Rollreffanlage geliefert.

SY Zefira

Diese elegante Yacht durfte Reckmann mit drei Rollreffanlagen ausstatten.

TAG 60

Diesen sportlichen Tourenkatamaran haben wir mit manuellen Rollreffanlagen RS2000 ausgestattet.

SY Hetairos

Reckmann hat mittlerweile vier Rollreffanlagen für die aktuelle Hetairos geliefert.

SY Kokomo

Für diese 58m Yacht, gebaut bei Alloy Yachts in Neuseeland, entwickelte Reckmann die RF90-7.5.

Architektur

Für den Außenbereich eines Schnellrestaurants hat Reckmann diese frische Lösung einer vollautomatischen Verschattungsanlage gebaut.

SY Georgia

Für Georgia hat Reckmann die RF90-7 entwickelt.

MY Verschattungssystem

sunFLIP auf dem Achterdeck





[jump to top]