Datenblatt (PDF)

[Elektrische Rollreffanlage: EF90]

Elektrische Überdeck-Rollreffanlage

Mit den elektrischen EF90 Rollreffanlagen verbinden sich richtungsweisendes Design und hoher Wirkungsgrad zu einem überaus leistungsfähigen System. Sie sind für Yachten von etwa 36 bis 70 Fuß Länge und für Drahtvorstagen von 8 bis 16 mm Durchmesser (alternativ Rod: -12 bis -76) ausgelegt. Eine neu entwickelte Getriebetechnik und kompromisslos gearbeitete Lagertechnik verhelfen den EF90 zu beispielloser Funktionssicherheit und Laufruhe. Konstruktionsbedingt ist das selbsthemmende Schneckenradgetriebe nahezu wartungsfrei.
Beruhigend zu wissen, dass in Notsituationen der Betrieb leicht auf Handbetrieb umzustellen ist. Um sichere und einfache Handhabung zu gewährleisten, werden die Kräfte aus dem Segel vollkommen abgeleitet und können so nicht auf die Winschkurbel wirken. Die integrierte Längenverstellung ist ebenfalls einfach zu bedienen und arbeitet selbst bei angeschlagenem Segel.

Die technische Ausstattung und die ausschließliche Verwendung hochwertiger Werkstoffe machen diese Anlage zu einem überaus werthaltigen und langlebigen System, das auf die Anforderungen ambitionierter Segler zugeschnitten ist.

Die Systemgrößen EF90-2 und EF90-3 gewährleisten sowohl auf 36 Fuß-Booten als auch auf größeren Yachten ein hohes Leistungsvermögen und exzellenten Wirkungsgrad bei einfacher und bequemer Handhabung.

Abbildung Abbildung

[Features]

Nothandantrieb

Nothandantrieb

Der einzigartige Handantrieb gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit. Durch einfaches Einstecken einer Standardwinschkurbel wird der Antrieb ausgekuppelt und auf Handbetrieb umgeschaltet. Dank seines speziellen Getriebemechanismus, der eine Übertragung der Segelkräfte auf die Winschkurbel verhindert, lässt sich die Reffanlage auch im Handbetrieb leicht und sicher bedienen.

Integrierte Längenverstellung

Integrierte Längenverstellung

Die integrierte Längenverstellung ist einfach zu bedienen und arbeitet selbst bei angeschlagenem Segel. So lassen sich Rigg und Segel optimal trimmen.

Halsringlagerung

Halsringlagerung

Die Halsringe der Furler besitzen eine doppelte axiale Lagerung – so können auch hohe Tack-Lasten verlässlich aufgenommen werden. Um eine Punktbelastung der Lager zu vermeiden werden die Lasten über Verteilerbleche auf das ganze Lager verteilt.

Fallenschlitten FS

Fallenschlitten FS

Die Reckmann Hochleistungsfallenschlitten drehen extrem reibungsarm und garantieren so einen sicheren Betrieb ohne Verdrillen des Falls. Das kompakte Design und die Größenabstufung sorgen für ein geringes Topgewicht.

Mehr Informationen zu Fallenschlitten FS

Chainplate Pin

Chainplate Pin

Diese Reckmann Neuentwicklung ermöglicht den Verzicht auf einen Toggle. Durch die kompakte Bauart wird die Länge des Toggles gespart. Das Design lässt sich lastoptimiert in Kohlefaserstrukturen integrieren.

Tack Slider

Tack Slider

Der Tack Slider oder auch "floating tack swivel" genannte Wirbel erlaubt es, dass Vorliek des Segels unabhängig vom Stag zu spannen. Besonders bei Segeln mit Halyard Lock ist das eine notwendige Ergänzung.

Kohlefaserprofile

Kohlefaserprofile

Unsere Karbonprofile bieten hohe Festigkeit bei geringem Gewicht. Durch eine Gewichtsersparnis von 50–60 % kann verglichen mit herkömmlichen Aluminiumprofilen eine deutliche Leistungssteigerung erreicht werden.

Anschlusskomponenten

Anschlusskomponenten

Reckmann Elektrofurler werden mit einem kompletten Satz Anschlusskomponenten geliefert.


[Facts]

#Grafik
  EF90-2 EF90-3
A [mm]* 475 602
B [mm] 128 153
C [mm] 155 195
D [mm] 310 391
G [mm]* 342 452
Verstellweg [mm] 70 70
Gewicht [kg] 22 32
Aluminium Profile R20 R30 R40 R50
Carbon Profile S2 S2.5 S3 S4/S4.5
max. Rod Größe -17 -30 -48 -60
max. Draht [mm] 10 12 14 16
max. Vorstaglänge [m] 18 23 27 31
* Verstellung in Mittelposition
Rollreffanlage maximale Vorstaglänge [m] Profil Fallenschlitten für Draht bis [mm] für Rod bis Artikelnummer
EF90-2 14,2 R20 FS-2 10 -17 auf Anfrage
EF90-2 15,7 R20 FS-2 10 -17 auf Anfrage
EF90-2 17,2 R20 FS-2 10 -17 auf Anfrage
EF90-2 18,7 R20 FS-2 10 -17 auf Anfrage
EF90-2 18,7 R30 FS-3 12 -30 auf Anfrage
EF90-2 20,2 R30 FS-3 12 -30 auf Anfrage
EF90-2 21,7 R30 FS-3 12 -30 auf Anfrage
EF90-2 23,2 R30 FS-3 12 -30 auf Anfrage
EF90-3 20,4 R40 FS-4 14 -48 auf Anfrage
EF90-3 21,9 R40 FS-4 14 -48 auf Anfrage
EF90-3 23,4 R40 FS-4 14 -48 auf Anfrage
EF90-3 24,9 R40 FS-4 14 -48 auf Anfrage
EF90-3 26,4 R40 FS-4 14 -48 auf Anfrage
EF90-3* 30,9 R50 FS-5 16 -76 auf Anfrage
EF90-3* 33,9 R50 FS-5 16 -76 auf Anfrage
* maximale Bootsgröße: 78ft

[Rollreffprofile]

Aluminiumprofile

  Nut G O A B
    [mm] [mm] [mm] [mm]
R10 doppel 6,4 2,3 31,4 24,1
R20 doppel 6,4 2,3 35,8 28,8
R30 doppel 7,5 3 45,5 36,1
R40 doppel 7,5 3 49,1 38,7
R50 doppel 8 3,5 54 42
R5 doppel 7,5 3,5 60 47
R6 doppel 7,5 3,5 72 60
R7 doppel 7,5 3,3 85 72
R8 einfach 8 3,2 107 93
Aluminiumprofile

Kohlefaserprofile

  G O A B
  [mm] [mm] [mm] [mm]
S2 7,2 2,8 38,5 29
S2.5 7,2 2,8 41,3 32,2
S3 7,2 2,8 49 38,5
S4 7,2 2,8 55,4 44,4
S4.5 7,2 2,8 60 50,8
S5 7,2 2,8 67,1 56,6
S5.5 7,2 2,8 72,8 62,7
S6 7,2 2,8 82 71,5
S6.5 7,2 2,8 86,9 76,2
S7 large 10 3,8 97,3 81,3
S7 small 7,2 2,8 91,3 81,3
S7.5 10 3,8 107,25 90,2
S8 10 3,8 112 97,3
S8.5 10 3,8 122 107,5
S9 13,02 5,01 148,2 132
S9.5 13,02 5,01 170,6 154
Kohlefaserprofile

[Downloads]

Maßblatt EF90

Download: Reckmann_RF90-EF90_dimsheet.pdf

Datenblatt EF90

Download: Reckmann_EF90_spec_incl_R5.pdf

Handbuch EF90, Draht & Rod, Aluminiumprofile

Download: 20120712_Reckmann_manual_EF90_rod-Draht_alufoils_DS_de.pdf

EF90 Flyer

Download: EF90_Flyer_DT.pdf

[Verwandte Produkte]

© 2019 Reckmann Yacht Equipment GmbH