Zuwachs für Reckmann

Das Traditionsunternehmen Reckmann steht bereits über 125 Jahren erfolgreich für höchste Qualität und Innovation in der Entwicklung von Yacht-Equipment. Mit Catharina Schuldt steigt nun die 4. Generation in das Unternehmen ein und unterstützt fortan das Team rund um Ihren Vater Marcus Schuldt.

Bereits seit dem Eintritt von Diplom-Ingenieur Marcus Schuldt im Jahre 1991 wird die Firma Reckmann nunmehr in der dritten Generation durch die Familie Schuldt geleitet. Ab April 2020 wird nun auch Tochter Catharina Schuldt mit an Bord sein und das Reckmann Team mit ihrer Fachkompetenz und Ihrem Know-how rund um das Unternehmen bereichern.

Denn Neuland ist die Arbeit im Familienbetrieb für Catharina keineswegs: „Ich bin mit dem Unternehmen aufgewachsen. Schon meine Schülerpraktika habe ich hier absolviert“, so Catharina. „Über die Jahre hatte ich die Gelegenheit, meinen Vater bei den unterschiedlichsten Messen, wie zum Beispiel zur Monaco Yacht Show, zu begleiten und erste Erfahrungen im Bereich der großen Yachten zu sammeln. “

Nach dem Abitur absolvierte Catharina erfolgreich ein duales Studium im Wirtschaftsingenieurwesen und sammelte anschließend erste Berufserfahrungen. Zukünftig wird sie im Unternehmen Reckmann das Projektmanagement des Sailtec-Bereichs verstärken.

Wir begrüßen Catharina als Zuwachs im Familienunternehmen und freuen uns gestärkt in die Zukunft einer weiteren Generation im Hause Reckmann starten zu können.

 

Kontakt:

Catharina Schuldt
Telefon: 04101-384931
E-Mail: catharina.schuldt@reckmann.com

Links: Catharina mit 4 Jahren auf einer Reckmann EF90 Rollreffanlage, Hanseboot 2001. Rechts: Catharina heute, 2020.

Links: Catharina mit 4 Jahren auf einer Reckmann EF90 Rollreffanlage, Hanseboot 2001. Rechts: Catharina heute, 2020.

zurück

© 2019 Reckmann Yacht Equipment GmbH